Markus Eggensperger

Markus kann aus seiner langjährigen Tätigkeit als Tänzer, Choreograph und Trainer schöpfen. Es gelingt ihm stets die neuesten Trends aus Musikvideos in einfach zu erlernende Bewegungselemente umzusetzen und Spaß an Bewegung zu moderner Musik zu vermitteln.

Markus Eggensperger ist Initiator des Lehrgangs für Urban Dance Styles an der Anton Bruckner Privatuniversität in Linz, Referent an der Johannes Kepler Universität, der Pädagogischen Hochschule Oberösterreich, Salzburg und Steiermark, Gründer des DANCEprojects und des Künstlerkollektivs Urban Artists, und künstlerischer Leiter des Urban Dance Festival Austria. Er betreut zahlreiche Kunst- und Tanzprojekte in Vereinen und Schulen und hat so große Erfahrung im Bereich der Kinder- und Nachwuchsförderung gesammelt. Als freier Mitarbeiter für diverse Printmedien veröffentlicht Markus regelmäßig Fachbeiträge zu pädagogischen und tänzerischen Themen (u.a. Helbling, Tanzschritt). Seine Tätigkeit als Tänzer (u.a. für Pussy Cat Dolls, Anastacia, Debby Harry, ORF, SF-DRS), Pädagoge und Choreograph (u.a. Deutschland, Schweiz), haben ihn maßgeblich in seiner Arbeit geprägt. Markus ist mehrfacher Europa- und Weltmeister im Showdance (Tanzwerk Wels).